Régis STEINER

Régis STEINER ist Spezialist für die Strukturierung von Investitions- und Desinvestitionstransaktionen, die Strukturierung und Umstrukturierung der Verschuldung, sowie die Kapitalbeschaffung.

Régis verfügt über eine sehr große Erfahrung in der Immobilien-, Hotel-, Industrie- und Gewerbeinvestition. Er begleitet seine Mandanten im Rahmen ihrer Merger- &Acquisitions-, Umstrukturierungs- und Abtretungstransaktionen.

Régis Steiner ist nicht nur Beauftragter für Steuerrecht und Finanzierung im französischen Staatsgebiet sondern auch ein bei den Luxemburger Gerichten gemeldeter Anwalt, weshalb er seine Mandanten in beiden Ländern begleiten kann.

Er startete seine Karriere im Jahr 2003 in der Steuerabteilung einer der größten unabhängigen Kanzleien Frankreichs. Danach verbrachte er mehr als drei Jahre im Großherzogtum Luxemburg in der Bank- und Finanzabteilung einer sehr großen Luxemburger Kanzlei.

Er ist eines der Gründungsmitglieder und Gesellschafter der Kanzlei PRAD.

Der Kurs von Régis Steiner

Régis ist diplomierter Rechtsberater von Unternehmen (Hochschulabschluss für Wirtschaftsrecht der juristischen Fakultät der Straßburger Universität Robert Schuman); er absolvierte einen Teil seiner Universitätsausbildung in Deutschland (Universität Saarbrücken), bevor er gleichzeitig ein Studium für französisches Recht begann (Master für deutsch-französisches Wirtschaftsrecht an der Universität Straßburg). Régis ist bei den Gerichten von Luxemburg und Straßburg gemeldeter Anwalt.

Daneben ist der Autor des “Lamy Fiscal” (Kapitel zu Optionsgewinnen und der Ausübung von Optionsrechten auf Terminmärkten, zu den Rückstellungen, zu den Steuernachlässen und Steuerkrediten), des “Lamy OptimisationFiscale de l’Entreprise” (Kapitel zum Forschungskredit), der Datenbank Fiscalweb, die zu Webplus der Gruppe Revue Fiduciaire wurde (Kapitel zu den Unternehmensgruppen, Fusionen, zur Kontrolle und zur Regelung von Steuerstreitfällen).

Er ist der ehemalige wissenschaftliche Direktor der Luxemburg Fund Review (EFE) und schreibt regelmäßig für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften (Nouvellesfiscales, Quotidien de l’expertcomptable, usw.).

Régis Steiner leitet regelmäßig Seminare zum Thema Steuern und
Finanzierung für unterschiedliche Ausbildungseinrichtungen.

  • Seine Arbeitssprachen sind französisch, deutsch und englisch.

DAS TEAM